duering_header

Klassen

Hier die Führerscheinklassen in der Übersicht

 Klasse AM

Fahrzeugart: Zweirädrige Kleinkrafträder bis 50cm≥ und bis 45km/h

Mindestalter: 16 Jahre
Voraussetzungen: kein
Eingeschlossen: –
Bemerkungen: Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm≥, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrrädern aufweisen (Fahrräder mit Hilfsmotor)

 Klasse A1

Fahrzeugart: Krafträder bis 125 cm≥ bis 11 kW bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt

Mindestalter: 16 Jahre
Voraussetzungen: keine
Eingeschlossen: Klasse AM
Bemerkungen: neu dazu: keine Drosselung mehr auf 80/km/h; dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm3 bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 KW

 Klasse A2

Fahrzeugart: Krafträder, auch mit Beiwagen über 50cm≥ oder über 45 km/h

Mindestalter: 18 Jahre
Voraussetzungen: keine
Eingeschlossen: Klasse A1, AM
Bemerkungen: 2 Jahre leistungesbeschränkt bis 35 kW und bis 0,2 kW/kg (Leistung/Lm.)

 Klasse A

Fahrzeugart: Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm≥ oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 K-w und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm≥ bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von mehr als 15 KW

Mindestalter: 24 Direkterwerb; 20 bei mindestens 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2; 21 für Trikes
Voraussetzungen: keine

 Klasse B

Fahrzeugart: Kraftwagen bis 3,5 t z.G. bis 8 Sitzplätze (außer Fahrersitz)

Mindestalter: 18 Jahre / 17 Jahre (BF17)
Voraussetzungen: keine
Eingeschlossen: L, AM
Bemerkungen: Anhänger bis 0,75t z.G immer. oder Kombinationen bis 3,5 to zG.

 Klasse B96

Die Fahrerlaubnis Klasse B kann mit der Schlüsselzahl 96 erteilt werden für Fahrzeugkombinationen bestehend aus inem Kraftfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 3 500 kg überschreitet, aber 4 250 kg nicht übersteigt.

 Klasse BE

Fahrzeugart: Züge aus B-Zugfahrzeug und Anhänger über 0,75t z.G. (sofern Zug nicht unter B fällt)

Mindestalter: 18 Jahre
Voraussetzungen: B
Eingeschlossen: –
Bemerkungen: Zug Gesamtmasse maximal 7 t.

 Klasse C1

Fahrzeugart Kraftwagen über 3,5t z.G. bis 7,5t z.G. bis 8 Sitzplätze

Mindestalter: 18 Jahre
Voraussetzungen: B
Eingeschlossen: –
Bemerkungen: Anhänger bis 0,75t z.G.

 Klasse CE

Fahrzeugart: Lastzüge und Sattelzüge

Mindestalter: 21 Jahre
Voraussetzungen: C
Eingeschlossen: BE, C1E, T sowie D1E oder DE, sofern D1 bzw. D vorhanden.
Bemerkungen: unter 21 Jahren keine gewerbliche Güterbeförderung über 0,75t z.G. (einschliefllich Anhänger), befristet gültig

 Klasse D1

Fahrzeugart: Omnibusse über 8 bis 16 Sitzplätze (außer Fahrersitz)

Mindestalter: 21 Jahre
Voraussetzungen: B
Eingeschlossen: –
Bemerkungen: Anhänger bis 0,75t z.G., befristet gültig

 Klasse D

Fahrzeugart: Omnibusse über 8 (außer Fahrersitz)

Mindestalter: 24 Jahre
Voraussetzungen: B
Eingeschlossen: D1
Bemerkungen: Anhänger bis 0,75t z.G., befristet gültig

 Klasse D1E

Fahrzeugart: Züge aus D1 Zugfahrzeug und Anhänger über 0,75t z.G

Mindestalter: 21 Jahre
Voraussetzungen: D1
Eingeschlossen: BE sowie C1E sofern C1 vorhanden
Bemerkungen: Züge bis 12t z.G. (z.G. Anhänger nicht größer als Lm. Zugfahrzeug), befristet gültig

 Klasse DE

Fahrzeugart: Züge aus D Zugfahrzeug und Anhänger über 0,75t z.G.

Mindestalter: 24 Jahre
Voraussetzungen: D
Eingeschlossen: BE, D1E sowie C1E sofern C1 vorhanden
Bemerkungen: befristet gültig

 Klasse L

Fahrzeugart: Land- oder Forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 40 km/h, selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler und andere Flurförderzeuge bis 25 km/h

Mindestalter: 16 Jahre
Voraussetzungen: keine
Eingeschlossen: –
Bemerkungen: auch mit Anhängern (bis 25 km/h)

 Klasse T

Fahrzeugart: Land- oder Forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 60km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 km/h

Mindestalter: 16 Jahre
Voraussetzungen: keine
Eingeschlossen: L, AM
Bemerkungen: auch mit Anhängern (bis 25 km/h)
Zugmaschinen: beschränkt auf 40 km/h für 16- und 17- Jährige

Zur Optimierung unseres Ausbildungsangebotes werden bedarfsweise Fahrzeuge angemietet.


Zur Optimierung unseres Ausbildungsangebotes werden bedarfsweise Fahrzeuge angemietet.

Sonderfahrten

Jeder Ersterwerber einer Fahrerlaubnis muss zum Ende der Fahrausbildung Sonderfahrten durchführen.
Es handelt sich dabei um Fahrten, die nicht im Stadtgebiet durchgeführt werden.

Bei den Normalstunden bzw. Stadtstunden gibt es keine feste Anzahl von vorgeschriebenen Stunden.
Da ist es von jedem selbst abhängig, wie viel sie oder er braucht, um die praktische Prüfung zu bestehen.

Sonderfahrten bei Klasse B, A1 und A:

5 Überlandfahrten, insgesamt 225 Minuten
4 Autobahnfahrten, insgesamt 180 Minuten
3 Beleuchtungsfahrten, insgesamt 135 Minuten


Sonderfahrten bei Klasse BE:

3 Überlandfahrten, insgesamt 135 Minuten
1 Autobahnfahrt, insgesamt 45 Minuten
1 Beleuchtungsfahrt, insgesamt 45 Minuten

Erweiterung von A1 auf A:
Wenn Stufenregelung genutzt wird, dann:

ist nach 2 Jahren Vorbesitz die Erweiterung von

A1 auf A2
A2 auf A
ohne Sonderfahrten und nur durch Ablegen der
erforderlichen Prüfung möglich.

Klasse AM und T:
KEINE Sonderfahrten bei Klasse AM und T

Übrigens

Die theoretische und die praktische Fahrprüfung für Autofahrerinnen und Autofahrer mit einer
Behinderungen unterscheidet sich nicht von der Fahrprüfung nicht behinderter Menschen.

KRAFTVERKEHRSSCHULE

Inhaber: Barbara und Matthias Düring GbR
Auetalstraße 75 - 37589 Kalefeld
Telefon: 05553 - 26 00
Telefax: 05553 - 27 38
Mobil: 0171 - 36 111 85
E-Mail: kraftverkehrsschule-duering@t-online.de
Internet: kraftverkehrsschule-duering.de