Die Ausbildung

Schritt für Schritt zum Führerschein

Dürings Fahrschulen bilden aus nach dem Stufenausbildungsplan im Curicularem Leitfaden des Fahrlehrerverbandes Niedersachsen.
Durch diese Ausbildungsmethodik wird sichergestellt, das alle Kenntnisse vermittelt werden, die notwendig sind, um ein Kraftfahrzeug sicher im Straflenverkehr zu führen.
Darüber hinaus bieten wir Hintergrundinformationen, die das Interesse an der Technik von Auto und Motorrad wecken sollen.

Die Ausbildung nach Stufenmodell

Folgende Lerninhalte werden vermittelt:

Grundstufe

  • Einweisung in die technische Ausrüstung von Fahrzeugen

  • Bedienung und Handhabung des Fahrzeuges

  • Basiswissen zum Straßenverkehr

Aufbaustufe

  • Bedienung des Fahrzeuges unter Berücksichtigung von Umweltaspekten

  • Blickschulung

  • Vorausschauendes Fahren

Leistungsstufe

  • Basisfahrtechniken

  • Einparkübungen

  • Rangierübungen

Stufe der Sonderfahrten

  • Fahren mit erhöhter Geschwindigkeit auf Autobahnen und Landstrassen

  • Fahren mit erhöhter Geschwindigkeit auf Autobahnen und Landstrassen bei Dunkelheit

Reife- und Teststufe

  • Wiederholung der Lerninhalte aus den Stufen eins bis vier

  • Festigung der erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten

  • ‘Prüfungsfahrt’ (obligatorische Testfahrt unter prüfungsnahen Bedingungen)

Ausbildungsangebote für Berufskraftfahrer

Infos gibt es hier